TagLässig

Lederhosen – ultralässig und trotzdem sexy

Ich kann es euch einfach nicht oft genug sagen wie sehr ich Joggingpants liebe. xD Ich bin einfach nur glücklich, dass es die gemütliche Hose mit Bündchen an Taille & Bein und Tunnelzug mittlerweile auch aus feinen Luxusstoffen und mit besonderen Details gibt.

Die weiten Joggingpants aus Leder sind einfach die edleren Varianten der Jersey-Joggingpants. Lederjogginghosen sind supersexy in Kombination mit High Heels und einem lässigen Sweater oder einem schlichten, weißen T-Shirt. Aber Ihr könnt sie auch einfach so sportlich und lässig kombinieren, wie ich es getan habe.

Die Lederjogginghosen wirken einfach ultralässig, cool und trotzdem sexy und setzen genau das richtige Style-Statement, also greift zu.

All over denim Teil3

Overall – modisch und bequem

Mit diesem Trend erleichtern uns die Designer unsere Outfit-Frage: Jeder kennt das Problem.

„Passt die Kombination? Sieht das wirklich gut aus? Kann ich das so kombinieren?“

Der Jumpsuit löst alle Styling-Probleme! Einmal reinschlüpfen Schuhe an, ein paar Accessoires dazu und der Overall ist ready.

Ihr könnt ihn sportlich, partytauglich und lässig tragen er ist wirklich erstaunlich vielseitig. Wem der Look jedoch zu lässig oder zu sportlich ist, der kombiniert den Jumpsuit einfach mit hohen Absätzen und streckt sich somit. Außerdem habt Ihr die Möglichkeit durch eine kurze Jacke etwas Form in den Look zu bringen. Oder Ihr betont eure Taille durch einen schmalen Gürtel.

Einteiler sind praktisch, modisch und bequem zugleich. Der Overall ist einfach perfekt für jede Zeit.

Bequem durch den Herbst

Der Schlabberlook für den Alltag.
Endlich bekommt die Jogginghose einen Einsatz außerhalb der Couch.
Wer kennt das nicht?
Kaum zu Hause angekommen, ist die enge Jeans schon runter und durch eine Jogginghose ersetzt.
Doch die bequeme Hose darf jetzt endlich auf die Straße.

Wer jetzt glaubt, dass er seine Jogginghose auf der Straße anziehen könnte, liegt allerdings ganz falsch. Mit den trendigen Jogginghosen aus den aktuellen Kollektionen hat die Hose von zu Hause nichts gemeinsam außer die Bequemlichkeit. Für einen stylischen Look solltet ihr jedoch eine etwas “schickere” Jogginghose kombinieren. Ihr findet die Joggingpants in sämtlichen Stilen. Aus Leder, mit einem Smoking-Streifen, Seide, gemustert, mit Pailletten bestickt oder sogar aus edlem Chiffon – die Variationen reichen von ladylike bis casual.

Tipp: Falls Ihr die Jogginghose im Büro tragen wollt, solltet ihr die Hose mit einer engen taillierten Bluse und einem passendem Blazer kombinieren… der wertet den Look optisch auf.

Palazzo-Hose??

Eeehm ja..eine Palazzo-Hose also?!

Was genau ist eine Palazzo-Hose, denn eigentlich??
Eine Palazzo- Hose zeichnet sich dadurch aus, dass sie an den Beinen sehr weit geschnitten ist und auf den ersten Blick wirkt wie ein Maxi-Rock …sind in Wirklichkeit jedoch Hosen mit weiten Beinen. Zudem ist zu sagen, dass Palazzo-Hosen meist aus sehr fließendem, leichtem Material gefertigt sind. Palazzo-Hosen eignen sich also perfekt bei sommerlichen Temperaturen, weil sie weit schwingend, unglaublich bequem und luftig sind. Außerdem kaschieren sie Dellen und überschüssige Pfunde am Po und an den Oberschenkeln.

bild

Es gibt unzählige Formen, Modelle und Farben. Für jede Gelegenheit gibt es auch die passende Hose, genauso wie für jeden Figur-Typ. Es gibt sie einfarbig oder wild gemustert. Transparente Modelle sind für die besonders modemutigen Mädels unter euch zu haben.

© 2017 Frandina

Mit freundlicher Unterstützung von Chaosmacherin | Based on "Wilson" by Anders NorenUp ↑