Traut euch!

Ich habe mein letztes Kunden-Shooting als Anlass genommen darüber einen kleinen Beitrag zu schreiben.Ich bekomme immer öfters mit das tolle,  nette, hübsche Mädels so gerne mal schöne Bilder von sich hätten.

ABER..ich kann das nicht, ich war noch nie vor der Kamera, und überhaupt sehe ich dann doch wahrscheinlich eh blöd aus. NEIN! Das ist alles totaler Blödsinn. Mädels oder natürlich auch Jungs unter euch, wenn Ihr gerne mal ein paar schöne Bilder von euch haben wollt dann traut euch einfach!

Irgendwann muss man alles doch mal ausprobieren. Meine Mama hat früher immer gesagt: “Probier es aus Franzi, du willst doch nicht dumm sterben.” Eigentlich ging es mir auf die nerven, wenn ich mal wieder den Satz gehört habe. Aber Recht hatte Mama dann doch.

Sucht euch einen Fotografen den Ihr vertraut und mit dem Ihr euch gut versteht. Spätestens bei dem ersten Gespräch für euer erstes Shooting solltet Ihr dann merken das Ihr vor der Kamera nicht allein auf euch gestellt seid!

Mein letztes Kunden-Shooting war mal weider ein super Beispiel. Auch die liebe Leona war sich am Anfang nicht ganz so sicher. Ich weiß nicht was ich anziehen soll, Schminken bin ich mir auch nicht so sicher und vor der Kamera stehen kann ich auch nicht. Aber das war totaler Blödsinn (natürlich lieb gemeint Leona :))!

Nach dem wir dann zusammen ein Outfit zusammen gestellt haben und wir uns um Haare und Make-Up gekümmert haben, war das Shooting auch schon wieder fast die leichteste Übung.

Die Bilder sind echt super schön geworden. Mama, Papa und Tante sind stolz. Und was viel wichtiger ist..das du dir selber gefällst!

Also lange Rede kurzer Sinn. Eigentlich wollte ich euch allen nur mal sagen, wer lust hat mal ein paar schöne Bilder von sich zu haben soll es einfach probieren! Ich wünsche euch ganz viel Spaß dabei!

5 Kommentar

  1. Die Fotos sind wirklich traumhaft:) Hast du wirklich richtig gut hinbekommen, wie die Farben so harmonieren und es nicht so Barbie Mädchen haft aussieht sondern einfach nur hinreisend:)
    Wenn ich mal vor der Kamera stehe dann steht hinter der Kamera meine Schwester und deshalb fühl ich mich dann auch wohl, und dann und wann bekommt sie aus mir auch mal ein richtiges Lachen heraus:-D Dann wenn sie mal nicht gerade mit Lächel mal richtig, zeig deine Zähne usw. nervt:-D
    liebe Grüße Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/

    • Das ist echt super lieb von dir :) Ja das kenne ich. Ich habe auch ganz oft meine Schwester vor der Kamera. Aber ich muss zugeben da muss ich meistens nicht mehr sehr viel sagen. Die macht das alles schon fast von alleine. Aber hier und da mal ein Lachen rauskitzeln muss ich dann auch noch bei Ihr machen.

  2. Sehr schöne Bilder :)
    Bevor ich mit dem Bloggen angefangen habe, stand ich auch eher ungern vor der Kamera. Mittlerweile hat sich das etwas geändert und es gehört schon irgendwie zum Alltag dazu.

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

  3. Ich gebe dir total recht und finde die Bilder umwerfend hübsch. Außerdem hat doch jeder ein schönes Foto von sich verdient, denke ich
    Küsschen Nicole
    von
    http://lacolee.blogspot.de/

Hinterlasse eine Antwort

Deine Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© 2017 Frandina

Mit freundlicher Unterstützung von Chaosmacherin | Based on "Wilson" by Anders NorenUp ↑