Tschüss Winter – Hallo Sommer!

Der Sommer kommt immer nähe! Endlich wieder ein bisschen Sonne tanken. Nach der Arbeit noch schon eine Radtour zur nächsten Eisdiele oder einfach mal in der Sonne entspannen. Die ersten Sonnenstrahlen genießen und die Seele baumeln lassen, was gibt es schöneres? Eine Decke packen, vielleicht noch ein schönes Buch und die sonnigen Nachmittage können kommen.

Bei meinen letzten Shooting mit der lieben Anne-Christine habe wir uns schon mal erfolgreich auf ein paar schöne Sonnenstunde eingestimmt. Mitten im Feld konnten wir die ersten Sonnenstrahlen super einfangen.

bild_1bild_3

bild_2bild_5

16 Kommentar

  1. Das sind super schöne Bilder geworden!

    Liebe Grüße, Julia

  2. Total schöne Bilder!
    Ich freue mich total auf den Sommer, heute sah ich den ganzen Tag in der Woche und hab es genossen.

    Ich habe dich für den Liebster Award nominiert
    http://www.majkaswelt.com/2015/04/liebster-award.html
    Ich würde mich freuen wenn du mitmachst.

    ♥♥♥
    lg,
    Majka von
    MajkasWelt

  3. Die Bilder sind sehr schön geworden und geben einem das Gefühl von Sommer, von einer ausgelassenen Zeit mit der besten Freundin. Mir persönlich gefällt das schwarz/weiße hier nicht. Sommer heißt für mich Farben und Wärme, das strahlen die Bilder leider nicht aus. Ich mag grundsätzlich schwarz/weiße Bilder, aber hier ist das für mich irgendwie fehl am Platz.

    Süße Grüße
    Alison

  4. Ich finde die Anne-Christine ganz schön niedlich! und deine Fotos sind wie immer hinreisend :) <3

  5. Schöne Bilder :-) Ich finde es auch so schön, direkt nach der Uni sich in den Park zu legen und das Wetter zu genießen

  6. Das sind ja schöne Fotos, die wirken so richtig sommerlich!
    Ich fahr mittlerweile auch schon mit dem Fahrrad zur Arbeit, da hab ich natürlich meine Fahrradtour am Abend immer mit dabei :) Bei dem Wetter machts natürlich jetzt auch echt Spaß!
    Liebe Grüße!

  7. Schöne Bilder, gerade das erste. Wobei Frühling/Sommer für mich auch was buntes hat, schwarz/weiß passt eher in den Herbst/Winter
    ….naja, dennoch gelungen!

  8. Dass der Sommer in großen Schritten näher kommt ist wirklich toll. Zwar mag ich auch den Winter, aber der kommt eben doch nicht ganz an den Sommer heran.
    Bei Sommer erwartet man eigentlich knallige Bilder, daher bin ich an deinen in schwarz/weiß direkt hängen geblieben. Sie sind definitiv mal etwas anderes als die anderen bunten Bilder, die man sonst zum Sommer zu sehen bekommt.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Wibke

  9. Cool das freut mich echt wenn euch die Bilder gefallen. :D
    Die Anmerkung mit den schwarz/weiß finde ich cool. Werde ich mir auf jeden Fall zu Herzen nehmen! :)

  10. Echt schöne Bilder. Ich hoffe, dass der Sommer sich bald mal längerfristig zeigt. Diese graue Suppe am Himmel macht einen ja langsam verrückt :D

  11. Die Bilder sind euch gelungen. :) Die sommerliche Stimmung kann ich euch regelrecht ansehen. Als es gestern so warm war, habe ich auch den halben Tag draußen im Garten verbracht – einfach herrlich. So kann der Sommer werden.

    Beste Grüße

  12. Ach, ich finde es auch toll dass endlich wieder die Sonne scheint. Ich war auch schon Eisessen und viel draußen.
    Die Bilder sind wirklich toll geworden!
    Liebe Grüße! :)

  13. Die Bilder sind sehr schön geworden! Ich freue mich auch, dass der Sommer bald wieder das ist :D

  14. Die Bilder sind wirklich bezaubernd geworden <3 Jedoch hätte ich ein farbiges Bild oder zumindest Pastellfarben passender für diese Jahreszeit gefunden :)

  15. Schöne Bilder, auch wenn ein wenig farblos zum Sommer, aber die Idee ist gut. :)
    Ein Tipp für die Bilderanordnung: Es ist schöner, wenn diese nicht mal links, mal rechtsbündig sind, das irritiert leicht den Lesefluss. Lieber untereinander mit gleichem Abstand zu beiden Seiten hin. :)

    Liebe Grüße,
    Lani
    Blogged with Milk Tea

  16. Super Danke für die vielen Tipps! :D
    Wir werden uns da auf jeden Fall mal Gedanken drüber machen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© 2019 Frandina

Mit freundlicher Unterstützung von Chaosmacherin | Based on "Wilson" by Anders NorenUp ↑